dasWohnzimmer goes unplugged

23. Januar 2016

mit "the Nambas" und "the OakBirds"

Das erste unplugged Konzert im neuen Jahr kam auch gleich mit neuen Musikgenres in akustisch und selbstgemacht daher! Als erstes stand Darkwave gepaart mit Akustikpop, Rock und Folk von „the nambas“ auf dem Spielzettel, im Anschluss Popjazzlatino auf denganisch dargeboten von „the oak birds“- ein vielfältiger Ohrenschmaus angerichtet auf der „das Wohnzimmer“-Bühne mit seltenen Zutaten!

 

"The Nambas":


Aus Heidelberg kommen die vier angehenden Musiktherapeuthen mit dem Bandnamen „the nambas“. Das klingt nicht nur wie „Nummern“ sondern das ist tatsächlich die Abwandlung des kisuaheli Wortes dafür. Denn in eben dieser Sprache lehrte Pianist Niklas (21) seinen Bandkollegen die Zahlen musikalisch. Vielleicht erfahren wir am 23.01. wie sich das konkret anhört. Sergio (21, Gitarre), Michael (29, Schlagzeug) und Jonas (24, Gitarre und Gesang) haben sich im September 2015 durch ihr gemeinsames Musiktherapie-Studium als Band zusammengefunden. Wir sind also in den ersten Stunden einer Formation dabei, die in Zukunft von ärztlicher Seite nur wärmstens empfohlen werden kann. Auch wenn die Band höchstwahrscheinlich nicht in ganzer Besetzung spielen wird, ist von einem therapeutischen Effekt in vollem Umfang auszugehn.

 

"The Oak Birds":

Die „Oak birds“ sind mittlerweile alle schon aus dem heimatlichen Fellbacher Nest geflogen, aber von Zeit zu Zeit findet man sich eben doch wieder dort zusammen, wo man sich einst auf Küchen-WG-Partys und beim Wohnzimmer-Jammen getroffen hat. Und weil alle von einem Konzert auf einer Waldbühne träumen passt der Bandname ausgezeichnet!

Spontan entstehen ihre Songs ebenso wie die Momente auf denen sie basieren und so nuancenreich wie die Stimmung sein kann wird sie in Musik übersetzt.

Zum einen in deutsch, englisch oder spanischer Sprache also denganisch von Sängerin Antonia Kibitzki und vielfältig instrumental von Jonatan –Jonny- Tropea mit Rhythmusgitarre, Mundharmonika und Cajon; Markus Henke mit Akustik Gitarre, Klavier und Melodika; sowie Samuel –Samuh- Schmid mit Bass und Cello.

Seit Oktober 2014 zwitschern die „Oak birds“ nun schon zusammen von den Bühnen und wer aller Sprachen mächtig ist und trotz Gänsehaut auf den Text achtet wird merken, dass der durchaus ganz lustig ist, was das absurde und komplexe Lebensgefühl dieses Abends perfekt macht!

 

 

Wir bedanken uns bei allen Künstlern, Technikern und dem Publikum für den wunderbaren "daswohnzimmergoesunplugged" Abend und freuen uns schon auf die nächste Session am 19.03.2016

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN:

 

ADRESSE:

 

KONTAKT:

 

DIENSTAG - DONNERSTAG

19:30 - 2:00 Uhr

 

​FREITAG - SAMSTAG

19:30 - 3:00 Uhr

 

SONNTAG

für Spezialveranstaltungen wie z.B. Comedy Stage geöffnet

 

MONTAG

Ruhetag - nach Vereinbarung für Veranstaltungen geöffnet

dasWohnzimmer

musicbar/lounge

Willy-Brandt Platz 2

71522 Backnang

 

 

Alexander Lisson

Email:

info@daswohnzimmer.com

Telefon:

0172-4000224

 

JOBS:

 

Bewerbe Dich als Stubenrocker und stell' Dein Können hinter der Theke, an den Turntables oder auf unserer Acoustic Bühne unter Beweis:

 

© 2019 dasWohnzimmer musicbar/lounge, Backnang